Corona Teil 3

Whatever it takes

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie sind das Ergebnis des durch den staatlich Lockdown ausgelösten gleichzeitigen Angebots- und Nachfrageschock. Entsprechend bedarf es sowohl auf Angebots- als auch Nachfrageseite Unterstützung um den Wirtschaftsmotor wieder in Gang zu bringen. Politik und Notenbanken zögerten nicht sich mit fiskalischen- und monetären Unterstützungsmaßnahmen zu überbieten.

Weiterlesen

Corona Teil 2

Die Welt ist (wieder einmal) nicht untergegangen!

Volatilität ist vordergründig nicht schön, sie ist jedoch notwendig um eine ansprechende Rendite zu erzielen. Auch wenn in vielen Depots, besonders in denjenigen mit großen Aktienanteilen, zum aktuellen Zeitpunkt bzw. zumindest vor einige Wochen noch ein Minus für das laufende Kalenderjahr ausgewiesen sein dürfte, ist das kein Grund von Aktien Abstand zu nehmen. Langfristig ist klar, dass die Beteiligung am Unternehmen, am besten breit gestreut nach Regionen, Branchen und Währungen, gute Anlagen sind.

Weiterlesen

Corona Teil 1

Werte Kundinnen und Kunden,

das alles bestimmende Thema dieser Tage heißt Corona. Das gesamte Leben und Wirken auf unserem Planeten wird davon beeinträchtigt oder zumindest stark beeinflusst. Dass dies vor dem Hintergrund eines rapide abgebremsten Wirtschaftskreislaufs gravierende Auswirkungen auf die Kapitalmärkte hat, kann nicht weiter verwundern. Die daraus resultierenden starken Kursrückgänge sind Fakt. Wir wollen uns nicht anmaßen zu wissen, wie sich die weitere Entwicklung gestalten wird, mit einigen Erfahrungen aus der Vergangenheit und auch der Vorstellung der Branchen, die wir in diesen Zeiten favorisieren, möchten wir aber dennoch aufwarten. Womit kann die derzeitige Situation historisch verglichen werden?

Weiterlesen